Projekte

Marie Hänsel engagiert sich zudem in der freien Kunstszene in Dresden. Drei Projekte, mit denen sie sich besonders verbunden fühlt, sind im Folgenden kurz vorgestellt.

Das Ensemble YOUKALí setzt sich mit den Themen Frau der 1920er Jahre auseinander.

In ihren literarisch-musikalischen Performances reisen die vier Musikerinnen 100 Jahre in die Vergangenheit

und spinnen Parallelen zum Heute.

Marie Hänsel verleiht dem Ensemble seit der Gründung 2015 ihre Stimme.

 

www.youkali-band.de

Die Sängerin ist außerdem diplomierte Musikpädagogin mit Schwerpunkt Musikalische Früherziehung. Sie war fünf Jahre in diesem Bereich tätig und hat 2018 gemeinsam mit Babykonzerte Dresden einen Weg gefunden auch dem Interesse für den kleinsten musikalischen Nachwuchs auf künstlerische Weise gerecht zu werden.

 

www.babykonzerte-dresden.de

Seit 2014 ist sie Mitglied des Serkowitzer Volksoper e.V., einer Künstlerverbindung, die „barrierefreies“ & handgemachtes Musiktheater produziert. Jährlich im Spätsommer präsentiert der Verein seine lebendigen Opernbearbeitungen, die den Spagat des humorvollen Umgangs mit politisch brisanten Themen auf höchstem künstlerischem Niveau meistern.

 

www.serkowitzer-volksoper.de